See Paznaun/Ischgl

Anreise


Anreise per Auto

Anreise aus Deutschland:
Auf der S 16, der Arlbergschnellstraße, biegen Sie bei der Ausfahrt Pians ab und halten sich etwa sieben Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Ischgl. Drei Wege führen Sie zur S 16 in Tirol: Sie nähern sich See über die deutsche A 7 oder die A 95 in Richtung Süden. Der Weg führt Sie auf die Fernpassbundesstraße (B 179) über Imst und Landeck auf die Autobahn A 12 und weiter zur Arlbergschnellstraße) nach Pians. Sie fahren auf der deutschen A 93 in Richtung Innsbruck. Die österreichische Inntalautobahn (A 12) führt Sie über Kufstein, Innsbruck und Landeck zur S 16, der Arlbergschnellstraße, bis nach Pians. Sie kommen über die A 96 in Richtung Lindau nach Österreich auf die A 14. Folgen Sie dieser Autobahn über Bregenz, Feldkirch und durch den Arlbergtunnel auf die S 16 bis nach Pians. Im Sommer können Sie wahlweise auch in Bludenz von der Autobahn abfahren und über die Silvretta Hochalpenstraße nach See gelangen.

Anreise aus Italien:
Auf der S 16, der Arlbergschnellstraße, biegen Sie bei der Ausfahrt Pians ab und halten sich etwa sieben Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Ischgl. Zwei Wege führen Sie zur S 16 in Tirol: Sie fahren in Richtung Norden auf der Autobahn A 22 über den Brenner auf die österreichische A 13, in Innsbruck fahren Sie in Richtung Bregenz auf die A 12 und weiter auf der S 16 bis nach Pians. Sie fahren auf der SS 40 in Richtung Norden über den Reschenpass auf die B 180 nach Österreich. Der Weg führt Sie über Nauders und Landeck auf die S 16 in Richtung Bregenz bis nach Pians.

Anreise aus der Schweiz:
Sie nähern sich Österreich auf der A 3 nach Feldkirch oder der A 1 nach Lustenau und Dornbirn. In Österreich folgen Sie der A 14 in Richtung Innsbruck. Folgen Sie dieser Autobahn durch den Arlbergtunnel auf die S 16 bis nach Pians. Verlassen Sie die S 16 in Pians und halten Sie sich etwa bis zur Abzweigung in Richtung See auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Ischgl. Im Sommer können Sie wahlweise auch in Bludenz von der Autobahn abfahren und über die Silvretta Hochalpenstraße nach See gelangen.

 

Anreise per Bahn


Ihr Reiseziel für die Bahnanreise und die Weiterfahrt mit dem Linienbus nach See ist der Bahnhof Landeck-Zams in Tirol. Direkt am Bahnhofsvorplatz fährt der Linienbus 4240 in Richtung Ischgl und Galtür. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten.

Anreise per Flugzeug


Sie landen am Flughafen Innsbruck (INN, ca. 80 km entfernt). Im Sommer werden unter anderem Linienflüge von und nach Wien, Frankfurt, Köln, London und Nizza angeboten. Im Winter sorgen zusätzlich Anbindungen wie etwa von und nach Berlin, Amsterdam, Manchester oder Moskau für eine reibungslose Anreise nach See per Flugzeug. Direkt am Flughafen finden Sie eine Filiale von Hertz-Mietwagen für Ihre Weiterfahrt nach See. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie via Busanbindung der Linie F zum Bahnhof Innsbruck, von dort geht es mit der Bahn weiter nach Landeck-Zams und dann mit dem Linienbus nach See. Der Flughafen München und Zürich liegen ca. 2-3 Autostunden entfernt.

Links rund um Ihre Anreise